Auswahl lässt Angstgegner alt aussehen

nordwest-zeitung.gif
Donnerstag, 24.01.2008

Wolken-Truppe belegt beim Turnier in Bakum Platz zwei und besiegt das Team Emsland 5:0

DIE JUNGEN CLOPPENBURGER FUßBALLERINNEN KÄMPFTEN. SPIELERISCH WAR ABER MEHR DRIN.

rudi_wolken.jpg Die Fußballerinnen der Auswahl des NFV-Kreises Cloppenburg (Jahrgang 1994) haben beim Turnier des NFV-Kreises Osnabrück-Land in Merzen den zweiten Platz belegt. „Kämpferisch hat das Team eine gute Leistung gezeigt, spielerisch sind aber einige Wünsche offen geblieben“, meinte Coach Rudolf Wolken (Foto rechts) zu den Leistungen am Sonntag.

Seine Mannschaft begann furios. Gegen das Team Oldenburg-Stadt gewannen die Cloppenburgerinnen dank der Treffer von Tatjana Thomann, Jenny Arndt und Mareike Kösjan (2) mit 4:0. Dann folgte die erste harte Nuss. Die Auswahl Osnabrück-Stadt verlangte Cloppenburg alles ab und ging 1:0 in Front. Aber die Cloppenburgerinnen kämpften. Tatjana Thomanns Tor sicherte noch das Remis.
Im dritten Spiel gegen Osnabrück-Land I fehlte dann die Präzision im Pass-Spiel. Das bestrafte der Gegner und ging 2:0 in Front. Marie Schnieders gelang zumindest noch der Ehrentreffer.

Im nächsten Spiel gegen die Auswahl Oldenburg-Land/Delmenhorst spielte das Team Cloppenburg wieder konzentriert. Tatjana Thomann und Tatjana Dänekas egalisierten einen zweimalgen Rückstand. Carina Waden, Mareike Kösjan und Vera Benner vergaben aber den möglichen Siegtreffer.

Gegen die Auswahl von Osnabrück-Land II vergaben die Cloppenburgerinnen dann viele gute Chancen. Mareike Kösjan brachte ihr Team trotzdem in Front. Indes: Nach einer Unachtsamkeit fiel der Ausgleich. Doch kurz vor Schluss gelang Tatjana Thomann der Siegtreffer. Dieser Erfolg beflügelte die Cloppenburgerinnen. Gegen Angstgegner Emsland gewannen sie nach einer starken Leistung und Treffern von Alina Lübbers, Laura Schnieders, Mareike Kösjan (2) und Carina Waden mit 5:0 und sicherten sich damit Platz zwei.

Die Auswahl:
Tor: Marina Thie (SV Hemmelte)
Feld: Jenny Arndt (SV Höltinghausen), Marie Schnieders (VfL Löningen), Mareike Kösjan, Verena Langemeyer (beide VfL Markhausen), Tatjana Dänekas, Tatjana Thomann, Alina Lübbers (alle SG Neuscharrel/Altenoythe), Carina Waden, Marilena Madderken (beide SV Strücklingen), Laura Schnieders (SV SW Lindern), Vera Benner (SC Winkum).
turnier_merzen.jpg
Überzeugte mit Kampfgeist: die Auswahl des NFV-Kreises Cloppenburg

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.